Musik
Mit Musik kam ich ziemlich früh in Berührung. Bereits mit fünf erforschte ich das Klavier meiner Oma. Mit 14 fing ich an Gitarre zu spielen. Mit 17 kaufte ich mir eine Bassgitarre und spielte in einer Thrash Metal Band. Mit 20 entdeckte ich wieder die Tasteninstrumente.

Als ich meinen ersten Computer kaufte, hat sich meine Musikwelt fundamental verändert. Sequencer, Effekte, Sampler und hunderte von Instrumenten - da konnte man auf ein mal das ganze Orchester erklingen lassen. Ich war fasziniert und so folgten viele Jahre intensiver Arbeit. Ich komponierte ein Lied nach dem anderem. Mal was rockiges, mal was grooviges und nicht selten erschuf ich Sachen, die ich in keine bekannte Musikrichtung einordnen konnte. :)

An sich beherrsche ich kein einziges Instrument richtig. War wohl immer zu faul stundenlang zu üben. :) Das was ich aber kann, reichte mir für meine bisherigen Vorhaben aus. Die Musikwelt erlebe ich weniger professionell - dafür aber spontan und intensiv.